Fotoparade 2-2018: Meine schönsten Fotos aus Thailand

by Feli
4 Kommentare

Ich habe ja schon einiges über unsere Thailandrundreise im Dezember geschrieben. Nun sind die schönsten Fotos aus Thailand dran.

Sie sind Teil der Blogparade „Meine schönsten Fotos aus dem 2. Halbjahr 2018“ von Michael von Erkunde die Welt. Michael hat sieben Kategorien vorgegeben, zu denen die Fotos passen sollen. Diese sind neben dem schönsten Foto: Abstrakt, Aussicht, Krasse Sache, Landschaft, Rot, Tierisch.

Dann mal los!

Abstrakt

Die meisten Bangkok-Reisenden werden irgendwann den Palastbezirk besuchen. Dessen wichtigstes Heiligtum ist der Wat Phra Kaeo, ein Tempel, der den berühmten Smaragd-Buddha beherbergt. Aber auch von außen ist der Tempel eindrucksvoll. Wenn man ganz nah ran geht, sieht er so aus, wie auf dem Bild.

Tierisch

Besonders eindrucksvoll an einem Thailandurlaub sind die vielen unbekannten, „wilden“ Tiere, denen der Großstädter, ob er will oder nicht, begegnet. Deshalb gehören zu meinen schönsten Fotos aus Thailand natürlich auch Tierfotos.

Besonders vielen Tieren begegnet man im Süden Thailands. Diesem Meeresungeheuer sind wir an einem Strand auf der Rai Leh-Halbinsel begegnet.

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es in Thailand auch unglaublich viele Affen. Einige sind wirklich wunderschön, wie dieser hier:

Krasse Sache

Andere waren wirklich krass! Dieser Affe hier lebt am Long Beach von Koh Phi Phi. Nachdem er einen geklauten Softdrink zum Frühstück genossen hat, steckt er seinem Publikum die Zunge raus. War wohl nicht gut?

Rot

Die eindrucksvollsten Tiere Thailands sind seine Elefanten. Leider sieht man sie nicht in ihrer natürlichen Umgebung.

Rundreise durch Thailand mit Kleinkind

Neben der Tierwelt haben mich während unserer Thailandreise am meisten die Sonnenuntergänge beeindruckt. Das hat sich auch auf meine schönsten Fotos aus Thailand niedergeschlagen.

Die großartigsten Sonnenuntergänge, die ich in meinem Leben gesehen habe, konnte man am Strand von Rai Leh West bestaunen. Allabendlich versammelten sich sämtliche Touristen der Halbinsel, um dem beeindruckenden Schauspiel zuzusehen.

Schönstes Foto

Auch mein schönstes Foto ist hier entstanden.

Aussicht

Die beste Aussicht unserer Reise hatten wir auf Koh Phi Phi. Die Insel besteht aus zwei länglichen Kalksteinmassiven, die durch eine schmale Landbrücke verbunden sind. Steigt man auf einen der drei Aussichtspunkte der Insel, hat man eine wundervolle Aussicht. Wir haben die Tour am Heilligabend unternommen.

Landschaft

Überhaupt ist Koh Phi Phi landschaftlich sehr reizvoll. Dieses Bild ist am Long Beach entstanden.

Das war es auch schon von mir. Bist du neugierig auf die Blogparade von Erkunde die Welt geworden, dann schau bei meinen Bloggerkollegen vorbei. Mehr tolle Fotos aus Thailand kannst du bei Ai see the world bewundern. Tausend fremde Orte haben neben Thailand auch Laos und Kambodscha besucht. Haben es dir die Affen besonders angetan, dann sieh dir die Fotos aus Borneo von Oceans and Mountains an. Hast du genug von Wasser und willst lieber Berge sehen, dann schau bei Lost in travel oder Smiles from abroad vorbei.

Willst du mehr über meine Thailandrundreise erfahren, dann hier entlang. Der 1. Teil meines Reiseberichts beschäftigt sich mit unserer Anreise und der wundervollen Insel Koh Samet. Der 2. Teil handelt von unserer Reise zu den alten Königsstädten im Norden Thailands mit dem Mietwagen. Die meiner Meinung nach 10 wichtigsten Gründe, warum man mit seinem Kleinkind Urlaub in Thailand machen sollte, findest du hier.


Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn!
4 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

Selda 6. Februar 2019 - 8:34

Liebe Feli,
das sind ja wirklich sehr schöne Fotos. Tolle Eindrücke, die du vermittelst. Thailand hatte uns damals auch sehr gut gefallen. Deine Sonnenuntergänge sind richtig toll geworden!! Und dein „schönstes Foto“ ist auch mein Favorit.

Liebe Grüße, Selda

Reply
Feli 6. Februar 2019 - 17:26

Liebe Selda,

vielen Dank für deinen Kommentar und schön, dass dir meine Fotos gefallen.

Beste Grüße
Feli

Reply
Andreas 18. Februar 2019 - 22:43

Tolle Aufnahmen, besonders die Sonnenuntergänge sind klasse find ich. Ich war bisher nur einmal in Thailand, das ist inzwischen aber schon 11 Jahre her. Damals haben wir eine Rundreise im Norden gemacht und waren noch eine Woche in Hua Hin danach. War ein toller Urlaub im Gesamten, danke für’s Erinnerung auffrischen 🙂

Reply
Auszeitgeniesser 15. März 2019 - 9:28

Du warst ja wirklich tierisch unterwegs 🙂
Besonders auf Reisen trifft man aber auch wirklich viele tolle Gestalten.
Über den Affen musste ich sehr schmunzeln und konnte mich anschließend im wunderschönen Sonnenuntergang versenken. Besonders über dem Meer und noch dazu in Thailand sind sie schon etwas wirklich Besonderes.
Danke für die Erinnerungen an meinen letzten Thailand-Urlaub und viele lustige Tierbegegnungen.
Liebe Grüße, Katja

Reply

Schreib mir einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiterliest, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. Einverstanden Weiterlesen